Archiv des Autors: keepondancin

Best Moments @ Berlin’s Best Dancer Wanted 2014

Voll, spannend und viel zu lang: Beim „Berlin’s Best Dancer wanted“ war alles wie immer -aber in gut. Mittlerweile nur noch einmal im Jahr hat sich das Battle zu einem der wichtigsten Events in Berlin entwickelt und hier gibt’s noch mal die besten Momente auf Augen und Ohren.

Isaac & Njay vs Kingsley & Richie MIK. Hip Hop Quarterfinal. Foto by Nika Kramer Photography

Isaac & Njay vs Kingsley & Richie MIK. Hip Hop Quarterfinal.
Foto by Nika Kramer Photography

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Got to Quote…. ääh Dance

Bildschirmfoto 2014-08-21 um 01.07.04

(c)instagram/majidk

Sie hat mich zum Lachen gebracht – und auch ein bisschen zum Weinen. Got to Dance kann so einiges. Contemporary, urban, allein, zu zweit oder zu zwanzigst. Die Teilnehmer haben eine unglaubliche Bandbreite gezeigt. Ich habe es gefeiert. Endlich tanzen und nur tanzen im Fernsehen – und das auch noch ohne Detlef D! Soost. Strike. Das unglaubliche Sahnehäubchen: Majid Kessab – ein Freestyletänzer – gewinnt. Crazy!!! Mit Freestyle an die Spitze und die ganze Szene ist aus dem Häuschen. 100.000 Euro gab’s zu gewinnen – ohne irgendeinen blöden Vertrag. Den brauch eh keiner und Majid kommt sowieso beneidenswert gut rum in der Welt.

Wer allerdings die Tänzerszene kennt bzw. ein paar von ihnen als Freunde bei Facebook um sich geschart hat, der wird auch Beschwerden mitbekommen haben. Kritik und Zweifel an der Sendung, der Jury und ihren Entscheidungen machen sich breit und haben auch ihre Berechtigung.

Lies den Rest dieses Beitrags

Robozee and Kalli – Liquid dreams

Unbenannt Unbenannt2 Unbenannt3 Unbenannt1

Robozee ist Popper, Tutter, Waver aus Kassel und kann eigentlich alles andere auch tanzen. In diesem Video, in dem er sich butterweich wie eine Amöbe durchs Wasser zu bewegen scheint, zeigt er vor allem unglaubliche, fließende Moves – und das auch noch synchron mit seiner Flying-Steps-Tanzpartnerin Kalli aus Griechenland. Gewidmet haben sie ihr Stück einer Ikone des Popping/Waving, die vor über einem Jahr zu jung gestorben ist: Wave O Matic.

Die beiden haben übrigens Dance Delight Germany 2014 mit ihrer Choreo gewonnen. Kein Wunder, seht selbst und keepondancin.

African Dancehall Flashmob in Berlin

Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.31.49 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.32.37 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.34.04 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.34.52 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.40.52 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.35.07 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.37.20 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.39.43 Bildschirmfoto 2014-06-10 um 09.40.10

Push di Dancehall and African vibes inna Germany. Die Berliner Tänzerin Bella Garcia, ihres Zeichens u.a. African Dancehall Trainerin bei der Flying Steps Academy, möchte ihren Tanzstil fördern. Ein Flashmob sollte her und möglichst viele Leute sollten mitmachen. Ein freier Sonntag im Mai, Sonnenschein, Barbecue und der Görlitzer Park haben die Idee perfekt gemacht. Über 20 Tänzer sind zusammengekommen und haben African und Dancehall zelebriert. Herausgekommen ist ein Video, das Lust macht auf mehr – mehr Dancehall, mehr African, mehr Tanzen, mehr tropisches Lebensgefühl. The good news: Bella hat verraten, dass es nicht der letzte Flashmob war. Yes, keepondancin African dancehall.

 

 

[Event] This appointment disappointed me | SDK Germany 2014 | @_STRITER

Bildschirmfoto 2014-06-03 um 19.06.31

Ich konnte leider nicht zum SDK fahren, weil das Event am Sonntag zu spät endete. Die Franzosen waren da – mit gemischten Gefühlen.

Big up Striter for blogging about dancing, too.
One love, keepondancin

 

STRITER

After some events of confrontation in Paris, it was the time for us to come in the concerned country. The announce of the prelims of theSDK was for us that occasion to come and check the vibes out there. Last year, we came at the camp and enjoyed so much we wanted to take our chance for this year, especially this year without preselections in Paris.
Après quelques évènement tendus à Paris, il était temps pour nous d’aller dans le pays concerné par toutes ces tensions. L’annonce des présélections du SDK était pour nous cette occasion de venir et y capter la vibe présente. L’an dernier, nous étions au camp et nous avions tellement aimé l’ambiance que nous voulions tenter notre chance pour cette année, surtout cette année sans présélections à Paris.

Early arrived in Mulheim-Ruhr on the last day of May, with my Ghetto-Styles family, we were happy at…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.327 weitere Wörter

SUGAR DAY

Bildschirmfoto 2014-05-28 um 13.22.16

IT’S SUGAR DAY. Gestern hat der Aachener Tänzer und Dauergrinsebacke Sugar Rae seinen dritten Geburtstag gefeiert. Am 27. Mai 2011 traf er Locking-Legende Don „Campbellock“ Campbell, der ihm seinen Künstlernamen gab. Sugar Rae was born. Zur Feier des Tages blickt er in einem neuen Video auf seine Tanzhistorie und besonders seine Locking-Liebe zurück.

Happy Birthday, Sugar Rae. No need to tell you, but: keepondancin! (mehr …)

Free Your Monster Contest is over – Hier sind die Gewinnermonster

Die M.I.K. Family waren mal so mutig und sind neue Wege gegangen. Die fünfköpfige Tanzcrew aus Berlin hat einen Online-Tanz-Contest veranstaltet. Die Songs waren vorgegeben, wer aber wie tanzt, war völlig egal. Hauptsache das Monster in dir wurde rausgelassen, so hat uns das Prince M.I.K. im Interview erklärt. Manche haben das besonders gut gemacht und für drei von ihnen gibt es jetzt Sachpreise über Sachpreise.

Wollt ihr die Gewinner sehen? Dann gebt euch nochmal ihre Videos und keepondancin 🙂 (mehr …)

Underground Funky Base Qualifier Germany

Bildschirmfoto 2014-04-28 um 15.55.12Underground Funky Base (UFB) ist ein jährliches Battle im türkischen Marmaris. Die Teilnehmer sind international, die Jury ist international und die Stadt liegt direkt am Meer. Wen das noch nicht überzeugt hat hinzufahren, für Battle DJ Joseph Wu gehört UFB zu seinen Lieblingsevents: „Vergiss Juste Debout usw. Die beste Atmosphäre hast du in Marmaris.“ Underground Funky Base ist also the place to be im September.

In Berlin gab es zur achten Ausgabe des türkischen Battles jetzt den passenden ersten Qualifier – organisiert von den vier Tänzerinnen Tiffy, Emmy, Fidosh und Julia (alle Bordaline Crew). Das Battle lief reibungslos, die Judges Ben (Hip Hop) [Judge Demo hier], Prince Mio (Popping)[Judge Demo hier] und Zolax (B-Boying) [Judge Demo hier] sind erfolgreiche Tänzer und haben die Messlatte für den Qualifier hoch angelegt. Halb zehn mitteleuropäischer Zeit standen alle Gewinner fest:

Lies den Rest dieses Beitrags

Deutschland represent beim Cercle Underground

Bildschirmfoto 2014-04-28 um 12.10.41

 

Juste Debout, Cercle Underground und so weiter und so fort: Die besten Freestyle-Tänzer aus Deutschland mischen immer mehr Europas Urban Dance Hauptstadt Paris auf. Während vor Jahren noch meist zu den Franzosen aufgesehen wurde, werden sie und jeder andere auch heute gerne auch mal zum Frühstück gegessen. Germany in the Spotlight!

(mehr …)

A to Z of Dance

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 18.15.19 Bildschirmfoto 2014-04-18 um 18.30.54

 

B-Girling, Krump, Liquid Dance, Memphis Jookin‘, Rumba, Step, Twerk oder X-press yourself sind Teile des Tanz-ABCs, das uns hier im Kurzdurchlauf vorgestellt wird. Schnitt, Licht und Location sind 1A und dank guter Tänzer ist das Werbevideo von Diesel Jeans ein Gesamtkunstwerk. (mehr …)