Tight Eyez beim Fusion Thug Concept – lächerlich!

flyer-up-to-the-livenessDie Fusion Thug Concept World Tour rollt auf uns zu. Morgen im E4 wird euch Tight Eyez einen kleinen Vorgeschmack geben, was beim Finale der Thug Concept World Tour im September gehen wird. Am Sonntag könnt ihr außerdem im Workshop von den Skills des Erfinder des Krump lernen. Der erste Vorentscheid in Paris am 06.01. hat so gut vorgelegt, dass man gar nicht glauben kann, dass es noch besser wird. Ivan von der Streetdance Connection in Berlin war da und hat uns einen kleinen Recap geschrieben, wie unglaublich beeindruckt er vom Battle war – aber lest selbst: von Ivan Stevanovic Tja, ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll, denn es war ein Event, dass man im Basketball Jargon einfach „lächerlich“ nennen würde. Wie sehr ich versuche, mich an Highlights des gestrigen Abends zu erinnern, jedesmal fällt ein noch besseres ein und noch besser und noch besser, sodass ich heftig lachen muss… Einfach lächerlich zu merken, dass ich völlig überfordert bin, mich an all die krassen Highlights auf einmal zu erinnern! Zu begreifen, wie viele hochqualitative Battles, Innovationen und übertroffene Erwartungen es gab, bedarf es meinem Gehirn noch ein paar Tage, denn ich habe so etwas in meinem Leben noch nicht gesehen. Aber um euch einen Eindruck zu vermitteln, bediene ich mich mal bei unserer Blog-Schreiberin „kiude davie“, die schon am selben Abend etwas in französisch und englisch veröffentlichen konnte: Das „Café de la danse“ im Herzen Paris‘ ist eine Konzertlocation die zum zweiten Mal nach 2012 das Battle „FUSION THUG CONCEPT“ beherbergte. Um 12:30h öffneten wir die Türen für die angemeldeten Tänzer und waren ganz alleine. Als wir dann um 12h mit der Preselection anfingen, war die Hütte gut gefüllt und DJ Pu und Dj Enkiosoul hatten die richtigen Beats. Das Level der Pre war hoch und die kurzen Solos der Zweier-Teams sorgten immer für Stimmung im Publikum.

DIE CLASHES

Dann kamen die Clashes!! Die acht gewählten Teams der Pre kamen jeweils auf die Bühne und traffen auf die acht „Team Guest“, die alle mit Portraitfoto auf großen Stickern auf dem Boden aufgeklebt waren. Also zeigte man mit dem Finger auf das Bild und aus dem dunklen Backstage kamen die Gladiatoren (zumindest bei Tigth Eyez schien es so) auf die Bühne zum Kampf. Im Folgenden die Aufstellung der Clashes plus ein paar Worte:

  1. Wolf & Cyborg vs Tight Eyez & Grichka (W) =600 Gäste haben auf ihn gewartet. Er kam sah und siegte. Wir waren ab sofort in bester Stimmung!
  2. Physs & Paul Ereck vs Ben & Majid(W) =Hier sagt man dazu: Star Wars Battle!
  3. Sam & Taylor (W) vs Theo & T Boogz =Sam war schön anzusehen und Taylor würde mich noch den ganzen Abend begeistern.
  4. Kyrra & Jerem vs Nelson & Kefton (W) =Heavy ist alles, was mir einfällt….
  5. Candyman & Ptit-Lu (W) vs Juanito & Khalil =Die B-Boys wollten’s wissen.
  6. Tiboun & John Smith vs Jimmy & Chakal (W) =Jimmys Freestyle war einfach nur schön anzusehen und Chakal ist einer der heißesten B-Boys, die es zur Zeit gibt.
  7. Franqey & Ness (W) vs Cam’ron & Dibakoro =Popping vs. Dancehall!! Hahaha, was habe ich mich amüsiert. Cam’ron und seine 1 Mio. Youtube-Klicks? Nie von ihm gehört, aber eeeeyyyy, der kann’ne Show liefern und Spaß an sich selbst haben!!!!
  8. Boubou & Nala (W) vs Kapela & Frankwa =ufff einfach nur hamma

Die Videos dazu werden bald alle auf der Ghetto-Styles.com-Seite zu sehen sein..macht euch keine Sorgen.

DIE POOLS

Nach den Clashes waren die Pools dran. Ähnlich wie in der Champions League kamen die Tänzer (die Teams wurden getrennt) in vier verschiedene Pools mit je vier Tänzern im „all battle all“ Modus. Mit der Punkteverteilung: Sieg = 3Pkt, Unentschieden = 1Pkt und Niederlage = 0Pkt. Die besten zwei aus jedem Pool kamen ins Viertelfinale. Einfach nur die Namen zu lesen, als jeder Pool angefangen hat, war schon heftig. Es war, als ob man vier Mal die heftigsten Finalzusammensetzungen von deutschen Battles hätte!! Die Energie zu spüren als Tight Eyez auf die Bühne kam, die Euphorie, die Taylor verursacht hat und/oder die High Level Battles von z.B. Grichka vs Jimmy oder Tight Eyez vs Ness…..lächerlich. Die Viertelfinale… pffff seht lieber selbst! Auch wenn die selbst auf dem Video NIEMALS so sein werden wie LIVE, so sieht man aber doch die tänzerische Lächerlichkeit!! 😉

DAS FINALE

Und das Finale!!! LÄCHERLICH!! Gänsehaut, schreien, hüpfen, Freunde neben mir anstoßen und sich bestätigen lassen, dass man gerade das Gleiche gesehen hat, um dann festzustellen, dass jeder Tänzer noch ein Solo hat (also hat man grade erst 50% vom Finale gesehen!!!!!) Lächerlich!!!!

Das Finalbattle in Paris

Das Finalbattle in Paris

Eigentlich hätte es ein 1vs1-Finale geben müssen, da aber eine Regel des Fusion Thug Concept besagt: Erreichen beide Tänzer eines Teams das Halbfinale, so haben sie das Recht einen direkt ins Finale zu senden. Coole Regel, aber es waren 4Tänzer im Halbfinale, die jeweils mit ihrem Partner da waren!!!! Sowohl Kefton und Nelson, als auch Tight Eyez und Grichka haben es geschafft!! In den drei vorherigen Editionen dieses Konzept-Battles hatte das noch KEIN einziges Team zusammen geschafft!! Und nun gleich zwei!! Lächerlich!! Also entschied sich Kanon, ein 2vs2 zu machen! Es war…ja ihr wisst es schon: lächerlich! Zieht euch die Videos rein, seht selbst und kommt zu den nächsten Vorentscheidungen bzw. dem Finale in Berlin: Dates: Rom (Italien) April, Taipeh (Taiwan) Juni, Las Vegas (USA) und Finale im September in Berlin!!! Danke Ivan für deine Eindrücke und hoffentlich wird es morgen genauso „lächerlich“, denn vor allem fürs Battle gilt: keepondancin!!

Advertisements

Veröffentlicht am 11/01/2013, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: