Berliner Tänzer im Video von Ivy Quainoo

Nikeata Thompson - Personal Coach

Nikeata Thompson - Personal Coach

Millionen Menschen saßen am 10. Februar vor dem Fernseher als Ivy Quainoo „The Voice of Germany“ wurde. Mit ihrem Song “Do You Like What You See” mischte Ivy das Finale der Sat.1-Castingshow noch einmal richtig auf und wurde von den Zuschauern mit dem Sieg belohnt. Aber ausruhen konnte sie sich deshalb nicht danach. Kurz nach dem Finale wurde auch gleich das erste Musikvideo gedreht.

Lamin Lunatix

Lamin Lunatix

Für ihren ersten Clip bekam Ivy tatkräftige Unterstützung und Support aus der Berliner Tanzszene. Nikeata Thompsons hatte als Personal Coach und Choreographin das Vergnügen mit ihrem „NT Team“ beim Videodreh mitzuwirken. Für den Dreh engagierte sie Isaac a.k.a Stupid, Lamin Lunatix und Denis W. Dafür, dass das Video nach dem Sieg schnell im Kasten sein musste, es ist wirklich cool geworden. Überzeugt euch selbst. Bis dahin keepondancin!

ZUM OFFIZIELLEN VIDEO:

Ivy_Quainoo_Do_You_Like_What_You_See

Advertisements

Veröffentlicht am 16/02/2012 in News und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: