„The New Drug“ – you must be tricking me

Salajin hatte da eine ziemlich geile Idee und keepondancin ist glücklich, dass er sie auch umgesetzt hat. In einem leeren, dunklen Raum trifft Salajin seinen Dealer, bei dem er seine Droge „Breakdance“ gegen etwas Besseres eintauschen möchte. Der Dealer vertickt ihm neuen Stoff namens „Tricking“ und weil Salajin nicht genug bekommen kann, nimmt er beide in Kombination. Wie die „Drogen“ bei Salajin wirken, zeigt dann der zweite Teil des Videos „The New Drug“.

Seit elf Jahren ist Salajin mittlerweile BBoy und 2007 begann er mit dem Tricking. Genau die Kombination, die ihn als Tänzer ausmacht und zu einem der besten in seiner Klasse macht, spiegelt das Video mit der sehr cool abstrahierten Anfangsszene wider.

Das Intro des Videos entstand zusammen mit den Jungs von JuBa Films, die auch schon das vorgestellte Video „Be individual“ (Click here to check it out!) realisiert haben. Salajin hat uns erzählt, dass die Dreharbeiten dafür vier Stunden gedauert haben und ansonsten Material von insgesamt zehn Monaten Training für den Zusammenschnitt seiner Skills benutzt wurde.

Beeindruckende Skills, cooles Video. There’s nothin‘ else to say, but keepondancin, man!

Like Salajin on Facebook: http://www.facebook.com/pages/Salajin/213701188699493?ref=ts&sk=wall

THE Video:

Advertisements

Veröffentlicht am 17/11/2011, in Videos. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: