Ein Wochenende für die Ladies

Nadia Espiritu

Dieses Wochenende gehört den Ladies. Das Tanzhaus NRW veranstaltet heute und morgen ein Wochenende unter dem Motto „HipHop Ladies‘ Attack“. Von wegen Männerdomäne! Im Herzstück des Events, der Show „Triple Bill“, zeigen ausschließlich Tänzerinnen in – na, ratet mal wie viele Performances, ja richtig – drei Performances ihre Skills:

Die französische Choreografin Anne Nguyen (Gewinnerin „Battle of the Year“ und Breakdance Weltmeisterin) und ihre Breakerkollegin Valentine Nagata-Ramos zeigen in „Yonder Woman“ eine tänzerische Persiflage unserer Erwartungen an Heldengeschichten.

Eine Symbiose aus HipHop, zeitgenössischem Tanz, Objektmanipulation und Lyrik erwartet uns in der Soloshow „Là-Haut“ von Magali Duclos, feste Größe der Pariser HipHop Szene.

Georgina Philp, Yukie Shuto und Nadia Espiritu von der Berliner Crew Mrs. Kill Bill und die Berliner Tänzerin Fidan Shirin präsentieren ihr HipHop-Stück „Ume“, ein Wortspiel aus „you“ und „me“, das tänzerisch die Themen Suche und Sehnsüchte verarbeitet.

Es bleibt aber nicht bei der Show am Samstag. Am ganzen Wochenende finden HipHop-Performances, Freestyle-Battles, Workshops und Try Outs statt.

Datum: 05.+06.11.2011

Shows: „Triple Bill“ Sa 20 Uhr, Tix 16€, Open Stage HipHop Dance Day, Sa 18:30 Uhr, Tix 5€

Ort: tanzhaus nrw, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf

Infos zur Show und dem Wochenende: http://tanzhaus-nrw.de/main_pages/triple-bill

Spontan vorbeigehen lohnt sich, denn ihr wisst ja: keepondancin!

Ein erster Eindruck vom Stück „Yonder Woman“:

Advertisements

Veröffentlicht am 05/11/2011, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: