Treffen der Giganten – die UK BBoy Championships

21.10.2011
Am Wochenende traf sich mal eben alles, was Rang und Namen in der Welt des Breakdance und Poppings hat. Die UK B-Boy Championships gingen am Samstag und Sonntag in London in die letzte Runde. Auch Germany hat representet: Twoface zeigte seine Skills in den Popping Battles und Flex Holik von Bloodsport bzw. Bloodsyndicate Crew duellierte sich in den Breakdance 1 on 1’s.
Wir fragten Twoface, der sich sein „Ticket“ für die Finals bei der deutschen Qualifikation holte, wie er sich auf so ein fettes Line up vorbereitet: „Man kann ein so großes Battle generell nur bestreiten, wenn man keine negativen Gedanken mit sich rumschleppt. Ich mache wieder Straßenshows, um zu sehen, was bei den Leuten wirklich gut ankommt. Außerdem trainiere ich meine Musikalität, da ich nicht weiß, was genau laufen wird und die DJs für Popping jetzt auch Dubstep spielen.“
Leider konnte keiner der beiden den Wettbewerb bestimmen und die Konkurrenz zog an Ihnen vorbei. „Aber ich hab viel positives Feedback bekommen“, erählt Twoface.
Im Popping-Finale standen sich schließlich Titelverteidiger Nelson aus Frankreich und Kite, der als einer der Favoriten gehandelt wurde, gegenüber.  Am Ende musste Nelson das Zepter an den Popper aus Tokyo abgeben.
Sunni aus UK traf im Breakdance Final auf Morris aus den USA und wie vor zwei Jahren konnte Morris das Ding mit nach Hause nehmen. Sunni sollte man auf keinen Fall aus den Augen lassen. Der Junge ist erst 16 Jahre alt und tanzt schon bei der Elite mit!
Den Sieg im Breakdance Crew Battle brachten wie letztes Jahr die Vagabonds wieder mit nach Paris. Sie battleten gegen Jinjo aus Korea. Leider hat in der Kategorie keine deutsche Crew ihre Skills unter Beweis gestellt.
Wir freuen uns auf mehr internationale News von Deutschlands Urban Dance Profis. Bis dahin keepondancin!!
Advertisements

Veröffentlicht am 28/10/2011, in News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: